Katrin Scholta
Katrin Scholta

Psychotherapeutische Praxis für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene am Zülpicher platz

Katrin Scholta

Psychotherapie für Kinder und Jugendliche 

Sie sind auf der Suche nach professioneller Unterstützung für Ihr Kind und Ihre Familie.  Auf diesen Seiten können Sie sich über meine Praxis informieren. 

Der erste Schritt zur Veränderung

Bist Du auf der Suche nach Hilfe, weil Du ein Problem hast? Ab 14 Jahren kann man auch ohne Begleitung der Eltern zur Psychotherapie kommen. Hier kannst Du Dich noch vor dem ersten Gespräch informieren. 

Veränderung braucht Zeit und Mut

Es ist manchmal nicht leicht, sich Unterstützung zu suchen und Veränderungen zu beginnen. Dabei stehe ich im therapeutischen Prozess zur Seite. 

 

Über mich

Katrin Scholta

Psychologin

Staatlich approbierte Kinder - und Jugendlichenpsychotherapeutin

Zulassung als Vertragspsychotherapeutin für Kinder und Jugendliche durch die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

 

Ausbildung

• Staatliche Prüfung zur Erlangung der Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin mit anschließendem Arztregistereintrag

• Ausbildung zur Kinder – und Jugendlichenpsychotherapeutin bei AKIP Köln

• Studium der Psychologie in den Niederlanden (Universität Maastricht), Doctorandus Abschluss als klinische Neuropsychologin

 

Fortbildungen

• Fortbildung EMDR/ Traumatherapie

• Fortbildung zu Essstörungen

• Elternkursleiterschulung "Starke Eltern, Starke Kinder" des Kinderschutzbundes Aachen

• Fortbildung "Fit für die Lehre" an der RWTH Aachen

 

Berufserfahrung

• Mehrjährige Tätigkeiten in verschiedenen kinder- und jugendpsychiatrischen Praxen

• Mehrjährige Tätigkeit in der Institutsambulanz von Akip Köln

• Stationspsychologin der kinder – und jugendpsychiatrischen Station der Privatklinik Somnia

• Tätigkeit in der ADHS Ambulanz/ Uniklinik Köln

• Tätigkeit im Bereich Lehramtsausbildung an der RWTH Aachen, Lehr- Lernforschung, Hochbegabtenförderung

• Tätigkeit in der Studienberatung der Fachhochschule Aachen

• Freiwilliges soziales Jahr an einer integrativen Grundschule

 

Sprachen

• Niederländisch

• Englisch

• Französisch (Grundkenntnisse)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katrin Scholta